News Ticker

Simon Kurzbuch gewann auch die 2. Runde

Am Ende gewann wieder Simon

Die zweite Runde des Swiss Nationals fand auf der berühmten Strecke in Lostallo statt. In der 1/8er Klasse zeigte Simon Kurzbuch bereits bei der Qualifizierung eine hervorragende Leistung, indem er 3 von 4 Läufen gewann was ihm die TQ vor Silvio Hächler sicherte. Die 45 Minuten Finale fanden bei feuchtem Wetter statt, aber nach 15 Minuten war die Strecke trocken. Am Ende war es wieder Simon Kurzbuch der das Rennen vor Luca Martinelli und Claudio Pasquin gewann.

Quelle: Team Shepherd

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*