News Ticker

Kurzbuch und Fankhauser gewinnen am Swiss Nitro On-Road

Eine starke Leistung des Team Shepherd Schweiz!

Am vergangenen Wochenende fand die erste Runde des 1/8 Swiss Nationals vom MRC St. Gallen auf der Rennstrecke in Sitterdorf statt. Bereits am Samstag zeigte der amtierende schweizer Meister Simon Kurzbuch eine beeindruckende Leistung mit einem neuen Rundenrekord. Beim Hauptfinale gab es einen engen Kampf zwischen Simon und Silvio, aber nach ein paar Runden war es schliesslich Simon der die Führung übernahm. In den letzten Minuten des Rennens war der Unterschied zwischen Simon und Silvio weniger als 1 Sekunde bis Silvio einen kleinen Fehler machte. Am Ende gewann Simon das Rennen 5 Sekunden vor Silvio Hächler.

Das war eine ganz starke Leistung des Team Sheperd Schweiz!

Quelle: Team Shepherd

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*