News Ticker

Hot Bodies wird zu HB Racing

Die Schweizer Firma Neidhart SA hat darüber informiert, dass die Marke HB Racing ab sofort weltweit von ihr kontrolliert wird. Das Team in den USA mit dem Weltmeister und langjährigem HPI Designer Kent Clausen und Fahrzeug-Designer Torrance Deguzman sorgt für Konstanz im Unternehmen. In der Distribution bleibt alles beim Alten – hingegen wechselt der Name von ehemals Hot Bodies zu HB Racing. Dazu passend wurde auch die neue Homepage www.hbracing.com vorgestellt.

Quelle: www.neidhart.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*