News Ticker

Kyosho Inferno VE 1/8 Brushless Buggy

Kyosho kündet ihren neuen Inferno VE Brushless Buggy an. Mit dem Inferno VE beginnt eine neue Zeitrechnung in der Klasse 1/8 OffRoad. In Zusammenarbeit mit dem renommierten Hersteller Team Orion ist ein völlig neuer 1/8 OffRoad Racer entstanden, der alle bisherigen Leistungsgrenzen sprengt. Durch den Einsatz modernster LiPo-Brushless-Technologie, steht im Inferno VE spürbar mehr Leistung zur Verfügung als mit herkömmlichen Verbrennungsmotoren. Zudem wird das Handling spürbar einfacher, da aufwendige Einstellarbeiten am Motor entfallen. Ölige Verbrennungsrückstände und Motorlärm gehören ebenfalls der Vergangenheit an. Somit passt sich der Inferno VE dem gestiegenen Umweltbewusstsein der RC Car Szene an und überzeugt durch einen zeitgemäßen Antrieb!

Das Herzstück des Inferno VE ist die Team Orion Vortex Brushless Einheit, die dem Modell auch seinen Namen verleiht. Der Team Orion Vortex 8 Hi Power Brushless Motor ist mit einer 5 mm Welle ausgestattet und verfügt über feine Verrippung zur perfekten Wärmeableitung. Der 1500KV Motor ist sensorlos und liefert eine maximale Drehzahl von 60.000 U/min. Die Ansteuerung des Motors erfolgt durch den brandneuen Team Orion Experience 8 Regler für 1/8 Buggies. Der Regler verfügt über einen großzügig dimensionierten Lüfter, der während des Fahrbetriebs permanent aktiv ist. So werden unerwünschte Temperaturspitzen an den elektronischen Bauteilen wirksam vermieden. Der Vortex 8 Regler verfügt über eine Unterspannungsabschaltung, die individuell programmiert werden kann. Ebenso sind die Bremse und der Betriebsmodus (nur vorwärts / vorwärts – Bremse – rückwärts) programmierbar.

Kyosho

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*